CORONAVIRUS-UPDATE: Wir liefern Ihr Paket zuverlässig, sicher und kontaktlos über DHL in der gewohnten Geschwindigkeit.

QUALITÄTSKONTROLLE

Schritt 1:

Die Rohstoffe für unsere Produkte werden von den besten Produzenten weltweit angeliefert. Schon der Transport und die Aufbewahrung zuvor unterliegt strengen Richtlinien. Kaum sind die Rohstoffe bei unseren Partnerfirmen im Süden Deutschlands eingetroffen, erfolgt eine Qualitätskontrolle, die die Rohstoffe nur freigibt, wenn alles in bester Ordnung ist.

Schritt 2:

Jetzt geht es darum, die richtige Zusammensetzung zu erhalten. Hochpräzise Messinstrumente sorgen dafür, dass jede Formel 1:1 umgesetzt wird, sodass das Endergebnis genau unseren Vorgaben entspricht.

Schritt 3:

Die Inhaltsstoffe werden zusammengemischt. Weitere Tests folgen, um jederzeit Unstimmigkeiten ausschließen zu können. Schlussendlich wird alles so lange gemischt, bis eine homogene Masse entsteht.

Schritt 4:

Die Masse wird jetzt in die Kapseln gefüllt. Es wird exakt so viel in jede Kapsel gefüllt, wie auf der Inhaltsangabe auf der Dose und hier auf der Seite zu sehen ist. Ein Farbabgleich folgt, um Unterschiede zum Testmuster feststellen zu können. Bei Abweichungen gelangt die Charge nicht in den Verkehr, dafür sorgt die Qualitätskontrolle.

Schritt 5:

Die Qualitätskontrolle überprüft die Kapseln regelmäßig während des gesamten Produktionsprozesses. Damit gehen wir auf Nummer sicher, auch eine konstante Qualität zu erzielen.

Schritt 6:

Die Kapseln werden jetzt noch ein Mal gereinigt, um eventuelle Verunreinigungen an der Kapselhülle auszuschließen. Zur weiteren Kontrolle werden zufällig ausgewählte Kapseln an die Qualitätskontrolle gesendet, um die letzten Labortests durchzuführen.

Schritt 7:

Das fertige Produkt wird, nachdem alle Tests positiv verlaufen sind, freigegeben, abgefüllt und an unser Logistikzentrum versendet. Von hier aus beliefern wir Kunden in ganz Europa.